Rss Feed
Tweeter button
Facebook button
Lesen Sie die letzten Artikel:

Der Zweite Ökumenische Kirchentag hat begonnen. Auf drei großen Plätzen in der Münchner Innenstadt haben sich Christen versammelt, um das Großereignis mit Gottesdiensten zu eröffnen. 80 000 Menschen strömten auf die Theresienwiese, den Odeonsplatz und den Marienplatz. An allen drei Orten waren wir live dabei und haben Stimmungen eingefangen. Von Kora Blanken, Rebekka Eyrich und Jan Thomas Otte

Der zentrale Gottesdienst wurde auf der Theresienwiese gefeiert. Hier sangen, beteten und feierten 55 000 Besucher.

Sogar Horst Köhler war aus Berlin angereist. Er sprach auf dem riesigen Gelände ein Grußwort an die ÖKT-Besucher.

Eröffnungsgottesdienst Theresienwiese

Bild 1 von 22

Tausende Gläubige strömten auf die Theresienwiese, um den Eröffnungsgottesdienst zu feiern.



  1. Eine Antwort hinterlassen!